Bei gutem Wind voran ...

Segeln ist ...

Segeln ist Mühsal und Segeln ist Wonne, Segeln ist Regen und Segeln ist Sonne.
Segeln ist Wind und Wellen die schäumen, Segeln ist das wovon viele träumen.
Träumen Sie nicht weiter, kommen Sie vorbei und lernen Sie unser breites Angebot kennen.

Infoabend am 10.10.2016
Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Zeit, sich um neue Hobbys und Wünsche zu kümmern. Es könnte auch für Sie das Segeln sein! Wie jedes Jahr starten wir auch diesmal im Herbst unsere neuen Sportbootführerscheinkurse. Wir starten mit einem neuen Ausbildungskonzept. Grundlage jeder Sportbootführerscheinausbildung ist der Sportbootführerschein See (SBF See). Inhalte sind grundsätzliche Themen wie Navigation, Seemannschaft, Seerecht und Praxis Motorbootausbildung. Darauf aufbauend fällt die Entscheidung, eher auf Binnengewässern (SBF Binnen, Bodenseeschifferpatent) oder eher auf See (Sportküstenschifferschein SKS) zu segeln. Wer statt unter Segeln nur mit dem Motor unterwegs sein möchte, kann die entsprechenden Führerscheine ebenfalls in der SG Stern machen.
Die Kurse in Theorie und Praxis werden von erfahrenen Spartenmitgliedern, Breitensporttrainern und Segellehrern unter Aufsicht eines DSV Segellehrers durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Der Infoabend zur Sportbootführerschein-Ausbildung findet statt am Montag, 10.10.2016 um 18.00 Uhr im SpOrt Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart. Eine Anmeldung zum Infoabend ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen – wir freuen uns auf Sie!


Geschichte und Mitgliederentwicklung

Segeln ist heute die zweitgrößte Sparte nach Fitness. Die Sparte wurde 1989 als 18. Sparte von heute 30 Sparten eingetragen. 1989 waren es 166 Mitglieder. Heute sind es rund 600 Mitglieder.

  • Seit 1985: Segelaktivitäten initiiert durch Herrn Werner Nendwich.
  • 1988: Erster Versuch einer Spartengründung.
  • 17.04.1989: Der Spartengründung wird zugestimmt. 
  • Spartenleiter bis 1998 war Werner Nendwich.
  • Spartenleiter in den Jahren 1998 und 1999 war Irene Mössinger.
  • Spartenleiter in den Jahren 2000 bis 2004 war Irene Beier.
  • Taufe der ersten Vereinsyacht, einer Sun Odyssey 32.2, am 11.10.2003 auf den Namen SY Mercedes.
  • Spartenleiter im Jahr 2005 war Klaus Rudelt.
  • Spartenleiter in den Jahren 2006 bis 2010 war Manfred Silcher.
  • Spartenleiter seit 14.01.2011 ist Klaus Rudelt.
  • Durchführung des Deutschlandpokals Segeln anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SG Stern Stuttgart in Lemmer/Medemblik Niederlande vom 29.09.-03.10.2012.
  • Feier zum 25-jährigen Jubiläum am 26.07.2014.