Willkommen bei der SG Stern Stuttgart. Bleiben Sie sportlich. - SG Stern Stuttgart

Herzlich willkommen ...

... auf der Seite der SG Stern Stuttgart. Mit über 7.700 Mitgliedern, 31 Sparten und einem umfangreichen Kursprogramm begeistert die Daimler Sportgemeinschaft mit einem reichhaltigen Sportangebot. Dabei stehen Spaß, Gesundheit und die Interessen unserer Mitglieder stets im Mittelpunkt. Werden auch Sie Teil der Sportgemeinschaft mit Stern und erleben gemeinschaftlichen Zusammenhalt. Weitere Informationen zu unseren Angeboten bekommen Sie hier.


Ab sofort finden Sie monatlich auf der Seite der SG Stern aktiv unter Angebot eine Folge der neuen Trainingsbibliothek. Jeden Monat wird eine neue Trainingsübung vorgestellt, die Sie zuhause oder im Urlaub auch ohne Zubehör durchführen können.

In den ersten zwei Folgen werden die Übungen Unterarmstütz und Kniebeugen frei vorgestellt.

Viel Spaß dabei!

 

 


Aktuelles

16.07.2014

Leichtathletik: Der Countdown läuft

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am Samstag, 19.07.2014 startet auf der Bezirkssportanlage in Stuttgart-Degerloch (Georgiistraße 10a) um 14.00 Uhr der 24-Stundenlauf für Kinderrechte. Die SG Stern Stuttgart ist gemeinsam mit der Sterntaler KITA dabei. Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht sind mehr als zwanzig Mannschaften mit etwa 1000 Läuferinnen und Läufern sowie mehrere Einzelläuferinnen auf der 400m-Bahn unterwegs. Schritt für Schritt sammeln sie Runden und Kilometer. Auch die Sonne macht sich auf die Socken und bietet am Samstag hochsommerliche 26°–30°C an. Am späten Abend und in der Nacht sinken die Temperaturen auf angenehme 20°C. Am Sonntag ist es schwül, es könnte möglicherweise leicht regnen. Egal, wie das Wetter sich zeigt, die Mannschaften laufen. Für sie und für alle, die dabei sind, wird es ein Riesenspaß werden. Wer am 24-Stundenlauf für Kinderrechte für die Mannschaft der SG Stern Stuttgart noch teilnehmen möchte, meldet sich bei alexander.gabriel@gmx.de an oder kommt am Samstag/Sonntag spontan am Pavillonzelt im Stadion vorbei und holt sich den Messchip und läuft einfach mit.

15.07.2014

Beachbasketball: Turnier am 19.07.2014

Das Beachbasketballturnier in Stuttgart am 19. Juli ist angerichtet! Die Korbanlagen sind im Anflug, das Bier wird erst für heute Abend und dann für Samstag kalt gestellt und DJ Simon wirft schon mal seine Anlage an.

03.07.2014

ECSG 2015: Anmeldung ab sofort möglich

Nach den großen Erfolgen der SG Stern Stuttgart bei den Spielen 2011 in Hamburg und 2013 in Prag möchten wir auch bei den ECSG 2015 im italienischen Riccione im nächsten Jahr mit zahlreichen Sportlern vertreten sein und auch den ein oder anderen Titel mit nach Hause nehmen. Nachdem die unverbindliche Voranmeldung bereits erfolgt ist, können sich die einzelnen Teilnehmer ab sofort verbindlich anmelden.

Berichte

22.07.2014

Turniertag 2014

Deutschlandpokale im Tischtennis und im Handball, Schach-, Squash- und Beachbasketballturniere sowie das im Minigolf ausgetragene Mehrkampffinale – zahlreiche Veranstaltungen bildeten den Rahmen des großen Turniertages der SG Stern Stuttgart.

21.07.2014

Mehrkampf: Heiß begehrte Schattenplätze und die perfekte Schlägerwahl

Am großen Turniertag der SG Stern Stuttgart am 19.07.2014 stand auch das Mehrkampffinale des diesjährigen Mehrkampfes an. Es ging zum Minigolfen beim Stuttgarter SC.

21.07.2014

Schach: Blitzturnier der SG Stern Stuttgart

Blitzschachturnier des SG Stern Stuttgart mit einigen Überraschungen – Erstbundesligaspielerin Simona Gheng beherrschte als einzige Frau im Feld die Männerriege.

14.07.2014

Leichtathletik: 25. Ebenweiler Triathlon ...

Es hat etwas gedauert, herauszufinden, ob und wie viele Mannschaften die Leichtathletiksparte der SG Stern Stuttgart ins Rennen schickt. Es geht ja nicht nur ums Laufen, es muss auch geschwommen und geradelt werden.

11.07.2014

Leichtathletik: Zwei Trainer mit Regenschirm zagen nie

Einmalig! Historisch! Phänomenal! Anders kann man diesen Abend nicht beschreiben. Nicht „unser“ 7:1 gegen leidende und bemitleidenswerte Brasilianer. Sondern, dass unsere beiden Trainer, Rafael Treite und Rami Khamis, an diesem Dienstag Regenschirm-bewehrt am Bahnrand standen und ihre Anweisungen gaben. Und nicht selbst mittaten.

© 2014, SG Stern Stuttgart